Popnetz - Einstiegsseite

Popnetz - Facebook Popnetz auf Facebook

PopNetz BANDPUSHER 2019

Die neue Generation wird ab sofort gesucht! meldet euch möglichst bald an, die Bewerbungsfrist läuft am 31.12.2019 aus

Im Moment sind in diesem Coaching Programm die Bands MAYBE I´M A JEDI und MOTHER`S HEAD Sie werden am 15.02.2020 mit den neuen ­Bands die Bühne im SUBSTAGE CAFÉ bei einem Festival teilen und so die neue Generation für 2020 einführen.

An diesem Angebot sind die meisten Popnetz­part­ner beteiligt. Drei ausge­wählte Bands/­Künst­ler können ein sehr praktisch ­ori­en­tier­tes Programm durch­lau­fen, das vom Coaching im Proberaum ­über die Arbeit am live-Sound und im Studio, Probe­wo­chen­en­den ­für intensive Analyse und Proben bis hin zu Seminaren zu Booking, Management, Marketing und wirtschaft­li­chen ­Grund­satz­fra­gen alles beinhaltet, was wichtig ist, um jungen ­Bands und musika­li­schen Projekten einen guten Start zu er­mög­li­chen. Hinzu kommt etwas Medien­prä­senz sowie Konzerte in der Region.

Mitmachen können alle Bands und Projekte aus der Region ­Karls­ruhe, deren Mitglieder durch­schnitt­lich nicht älter als 25 Jahre sind. Alle Bewerber sollen mindestens drei Songs und ein Info des Projekts einsenden, ein Link zu einer Seite, auf der wir das alles finden, ist natürlich noch besser. Gerne auch ein Pro­beraum­mit­schnitt oder eine Live-Aufzeich­nung. Bitte schreib­t auch etwas über eure Ziele im nächsten Jahr, und was ihr euch vom Bandpusher erhofft.
Fragen? Telefon 0173-9835383 Andreas Schorpp. Bewer­bun­gen bitte per mail an popnetz@­subs­tage.de

Anmel­de­frist läuft bis 31.12.2019

Bandpush


bandpusher - Um was geht es?


Bei einem ersten Auftritt im Substage und Besuchen im Proberaum wird zuerst mal die aktuelle Lage gepeilt und Tipps und Tricks zur Arbeit im Proberaum weiter­ge­ge­ben.

Ein Probe­wo­chen­ende, bei dem an Problemen mit Spiel­tech­nik, Arran­ge­ment und Inter­pre­ta­tion gearbeitet wird, mit an­schlie­ßen­dem Tag im Studio, wo dann das erarbei­tete Ergeb­nis ­fest­ge­hal­ten wird, folgen.

Ein indivi­du­el­ler Workshop zum Thema Umgang mit Bühnen- und P.A.-Technik, Beratung zu Sounds der Instru­mente incl. Stimmung von Drums, profes­sio­nel­lem Verhalten im Club und beim ­So­und­check, Erstellung einer angemes­se­nen Techni­kan­for­de­rung für Auf­tritte und natürlich die Beant­wor­tung von allen weite­ren Fra­gen gehört bei Bedarf ebenfalls zum Angebot.

Falls ihr indivi­du­elle Wünsche habt, gehen wir nach Möglich­keit dar­auf ein. Nicht zu vergessen, dass wir versuchen euch für einige Auftritte zu empfehlen. Das heißt, man wird mit dem Band­pu­sher zwar nicht sofort zum Superstar, erfährt aber ­ziem­lich viel Wissens­wer­tes rund um die Musik.




Bandpusher Bands 2009
FIRST TIME ON STAGE Vol. 19
mehr...

New Bands Festival
mehr...

Songlabor
Substage Cafe - 26.01.2020
mehr...

Aktuelle oder im Archiv.
PopNetz Startseite Beraten Fördern Starten